Projekt Beschreibung

Forum Thüringer Wald e.V.

Der Forum Thüringer Wald e.V. hat uns beauftragt, ein Integriertes Regionalwirtschaftliches Entwicklungskonzept (kurz: IREK) für Thüringens Süden zu erstellen, um die regionale Zusammenarbeit zu stärken und damit seine Position im Wettbewerb der Regionen zu verbessern. Das IREK beinhaltet eine umfassende Analyse mit Einbezug verschiedener Akteure aus der Region, daraus abgleitete Handlungsbedarfe und Handlungsfelder sowie Projektideen zur Umsetzung. Der gesamte Prozess wurde von einer Lenkungsgruppe bestehend aus Vertreter*innen der Landkreise, der kreisfreien Städte, der Kammern sowie des forums begleitet und beschlossen.

Der Kunde Forum Thüringer Wald e.V.
Das Projekt Erstellung eines integrierten regionalwirtschaftlichen Entwicklungskonzeptes (IREK) für Thüringens Süden
Unsere Leistungen Experteninterview, Unternehmensbefragung, Standortanalyse, Regionales Entwicklungskonzept, Standortstrategie

„Zusammen mit Moduldrei und den Akteuren vor Ort haben wir unser Integriertes Regionalwirtschaftliches Entwicklungskonzept erarbeitet. Auf Basis des Konzeptes konnten wir unser Regionalmanagement aufbauen. Mit dem IREK haben einen Leitfaden in der Hand, der uns hilft die Region zusammen weiter voranzubringen und die Zusammenarbeit mit den Landkreisen zu verstetigen.“

Moduldrei Referenz – Cornelia Grimm, Forum Thüringer Wald