Projekt Beschreibung

Region Mainfranken GmbH

Die Regiopolregion Mainfranken will sich zukünftig noch besser im nationalen und internationalen Wettbewerb behaupten und ihr Potenzial in den Bereichen Maschinenbau und Automotive weiter ausbauen. Im Hinblick auf den Förderzeitraum 2021 bis 2024 möchte die Regiopolregion Mainfranken ein Netzwerk innerhalb des Kompetenzfeldes (MaKoMa) aufbauen. Wichtig ist dementsprechend, welche Rolle die Region Mainfranken GmbH dabei spielt und wie ihre Unterstützung bei dem Aufbau des Netzwerkes aussieht. Mit Hilfe einer Unternehmensbefragung konnten wir herausstellen, welche Bedarfe im Hinblick auf Vernetzung, Technologie und Qualifizierung der Mitarbeiter:innen der potenziellen Netzwerkpartner, aber auch welche Ansprüche an das Netzwerk, existieren.

Der Kunde Region Mainfranken GmbH
Das Projekt Bedarfsanalyse MaKoMA für die Regiopolregion Mainfranken
Unsere Leistungen Unternehmensbefragung, Sparring, Ableiten von Handlungsfeldern

„Hochprofessionelle Zusammenarbeit, Projektablauf war sehr gut strukturiert. Ergebnisse sehr ausführlich dargestellt und präsentiert. Super Handlungsempfehlungen, die uns helfen das Projekt erfolgreich anzugehen. “

Emanuel Friehs, Region Mainfranken GmbH
Region Mainfranken GmbH; Emanuel Friehs